Menu

Filmklassiker für die Weihnachtszeit

Es ist bald wieder soweit und Weihnachten steht vor der Tür. Die Tage werden langsam kürzer, der Winter hält Einzug und mancherorts fällt der erste Schnee. Glühweinduft und Lebkuchen erfüllen die Luft und die Zeit bis zum Fest wird immer kürzer. Dabei gehören nicht nur Weihnachtsbaum, Bescherung und natürlich eine knusprige Weihnachtsgans zu Weihnachten, sondern auch der richtige Weihnachtsfilm im Fernsehen, mit dem man die Zeit bis zur Bescherung überbrücken oder nach dem leckeren Weihnachtsessen in Ruhe etwas entspannen kann. Aber was genau ist überhaupt ein typischer Weihnachtsfilm? Welche Streifen gehören zu den großen Festtagsklassikern?

Was ist ein Weihnachtsklassiker?

Es gibt eine breite Auswahl an verschiedenen Weihnachtsklassikern. Dazu gehören zum einen Streifen, die an Weihnachten spielen und Weihnachten zum Inhalt haben. Zum anderen aber auch Filme, deren Handlung einfach nur an den Weihnachtstagen spielt. Und dann kommen noch Filme hinzu, die mit Weihnachten an sich gar nichts zu tun haben, die aber einfach traditionell an Weihnachten gezeigt werden. Zur ersten Kategorie gehören z.B. “Santa Claus” oder “A Christmas Story”. Zur zweiten Gruppe gehören beispielsweise Filme wie “Kevin allein in New York” oder “Stirb langsam”. Zur letzten Kategorie kommen schließlich noch Filme wie “Der kleine Lord”. Wer es ganz genau wissen will, findet eine umfangreiche Liste bekannter Klassiker im Internet.

Muss es wirklich Fernsehen sein?

Die Auswahl an Filmen ist zu Weihnachten jedenfalls größer als an allen anderen Feiertagen. Wer will, kann mühelos die kompletten Festtage vor dem Fernseher verbringen. Aber will man das wirklich? Zum Glück gibt es aber auch noch andere Dinge, die man an den Festtagen unternehmen kann. Zum Beispiel einen schönen Weihnachtsspaziergang unternehmen – mit Glück sogar im Schnee. Oder Abends in die Kirche gehen und an der Weihnachtsmesse teilnehmen. Oder nach der Bescherung im Kreis von Freunden und Familie ganz einfach Weihnachtslieder singen und im Kerzenschein die Weihnachtsstimmung genießen. Wie auch immer Sie sich entscheiden, genießen Sie die Festtage und lassen Sie sich nicht vom Weihnachtsstress anstecken.

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.